Aktuell sind 0 von 125 Personen >16J. im Hallenbad

You have no items in your shopping cart.
Search
Filters

Tintenfisch I Krokodil Abzeichen

Der Grundlage 5 & 6 Test des Abzeichen Schwimmen. In einer Gruppe von maximal 8 Kindern lernst du im brusttiefen Wasser und Tiefwasser diverse Grundelemente zum Schwimmen und Wassersicherheit.

       Übungsinhalt:

  • Haifisch: 15–20 m Wechselbeinschlag in Bauchlage, ein Arm in Hochhalte, der andere Arm am Körper seitl. angelegt: Ausatmen ins Was ser, Einatmen mit Rollen über den gestreck ten Arm und gleichzeitigem Hochziehen des Ellbogens des angelegten Armes, danach Arm senken, Kopf drehen und ausatmen.
  • Slalom im Brustarmzug: Unter Wasser von der Wand abstossen und 5 m tauchen mit Wechselbein-schlag und Brustarmzug durch zwei seitlich versetzt stehende Reifen hin-durch.
  • Baumstammrollen: 15 m aus Abstossen: «Baumstamm-rolle» mit Wechselbeinschlag und je zwei Drehungen von der Rücken- in die Bauchlage bzw. von der Bauch- in die Rückenlage. Die Arme bleiben während der gesamten Übung in Hochhalte gestreckt.
  • Schraubenkraul: 25 m Fortbewegung: 5–8 m Wechsel-beinschlag und Wechselzug der Arme mit Unter- und Überwasserphase in Bauchlage mit Seitenatmung; unmittel-bar anschliessend 5–8 m in Rückenlage, gestreckte Arme in der Überwasser-phase, regelmässiger Armzug usw.
  • Köpfler: Eintauchen kopfwärts aus Knie-, Hockstand oder Stand mit anschliessendem Gleiten gegen den Boden.
  • Kraul: 15 m Wechselbeinschlag und Wechselzug der Arme mit Unter- und Überwasserphase, in Bauchlage, mit korrekter Seitenatmung.
  • Scheibenwischer: 5–8 m Fortbewegung: Aus Abstossen aus -schliesslich mit Armantrieb; die Ellbogen zeigen nach aussen, Antrieb mit Ein- und Auswärtsbewegungen der Unterarme/Hände unter dem Oberkörper. Das Gesicht liegt mit korrekter Kopfhaltung im Wasser (kein «Brustarmzug», kein Beinantrieb).
  • Kraul-Brust-Mix: 20–30 m Fortbewegung in Bauchlage, Wechselbeinschlag kombiniert mit Brustarmzug und regelmässiger Atmung nach vorne bei jedem Zug.
  • Wasserstampfen: Während 30 Sek. aufrecht im Tiefwasser mit auswärts gedrehten Flex-Füssen (zum Fussrist hin gebeugte Füsse) seitwärts nach unten stossen. Arme können helfend eingesetzt werden (z.B. paddeln).
  • Entenfüsse: 10–15 m Gleichschlag der Beine (Schwung-/Stossbewegung der Unter-schenkel mit auswärtsgedrehten Füssen) in Rücken- oder in Bauchlage, die Armhaltung ist frei wählbar.

 

Price will be calculated